Bayern: Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen ICE-Messerangreifer

latest news headlines 2 wochen vor
Flipboard
Aus islamistischen Gründen soll ein Fahrgast im ICE zwischen Regensburg und Nürnberg versucht haben, mehrere "Ungläubige" zu töten. Die Opfer wurden teils schwer verletzt. Nun ist der Mann angeklagt worden.
Aus der Quelle lesen