Bereits 100 Tote im Kreis Ahrweiler: „Das sind kriegsähnliche Zustände“

6 monate vor
Nach der Flutkatastrophe im Kreis Ahrweiler werden noch viele weitere Opfer befürchtet. Bislang wurden 100 Todesopfer gemeldet. Die Bundeswehr ist mit Panzern und Pionieren im Einsatz. Schon mehr als 2 Millionen Euro Spenden eingegangen.
Aus der Quelle lesen