Handball-WM: Drei DHB-Stars überragen bei Niederlande-Gala

latest news headlines 6 tage vor
Flipboard
Fünftes Spiel, fünfter Sieg. Die deutschen Handballer sind nach wie vor nicht aufzuhalten. Die Einzelkritik der DHB-Stars nach dem zweiten Hauptrunden-Spiel.Nach dem deutlichen Sieg über die Niederlande (33:26) feierten die deutschen Handballer den Sieg mit den mitgereisten Fans. Durch die Spodek Arena im polnischen Kattowitz schallte eine Welle zwischen den Spielern und Anhängern. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wusste auch im fünften Spiel der Handball-WM zu überzeugen.Besonders im zweiten Abschnitt hatte die Niederlande kaum eine Chance. Durch den Sieg steht das DHB-Team von Trainer Alfred Gislason schon vor dem letzten Hauptrunden-Spiel gegen Norwegen am Montag (20:30 Uhr im t-online-Liveticker) im Viertelfinale."Es war extrem wichtig, das Viertelfinale zu erreichen. Und es ist extrem schön, das vorzeitig zu schaffen", sagte Gislason nach dem Sieg freudestrahlend. Bedeutungslos ist das letzte Hauptrunden-Spiel gegen Norwegen aber nicht. Dort geht es darum, ob Deutschland als Gruppensieger oder als Gruppenzweiter ins Viertelfinale einzieht.Gegen die Niederlande spielte das DHB-Team sowohl in der Offensive als auch in der Defensive stark auf. Besonders drei Akteure überzeugten – welche das waren, lesen Sie hier oder in der oben angezeigten Fotoshow.
Aus der Quelle lesen