Bernd Wiegand: Oberbürgermeister von Halle nach Impfaffäre des Amtes enthoben

4 monate vor
Bernd Wiegand ist vom 7. Juni an nicht mehr Oberbürgermeister von Halle.

Bernd Wiegand ließ sich und andere Politiker sowie Mitarbeiter seiner Verwaltungen vorzeitig impfen. Nun hat das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt die Konsequenzen gezogen.

Aus der Quelle lesen