Bewaffnete Taliban im Rücken: Nachrichtensprecher verkündet Botschaft des Friedens

1 monat vor


Ein afghanischer Nachrichtensprecher forderte die Zuschauer auf, "keine Angst zu haben", während er von bewaffneten Taliban umzingelt wurde. Das Islamische Emirat Afghanistan – der bevorzugte Name der Taliban – wolle, dass die Öffentlichkeit kooperiere und sie keine Angst haben müsse. Es überrascht nicht, dass die Ironie einer Botschaft des Friedens und der Ruhe, die von bewaffneten Kämpfern durchgesetzt wird, der Online-Community nicht entgangen ist: "Die Taliban selbst sind in den Köpfen von Millionen Menschen ein Synonym für Angst. Dies ist nur ein weiterer Beweis", kommentierte ein Twitter-Nutzer dieses Video. Berichten zufolge stürmten Taliban-Mitglieder am Sonntag das Fernsehstudio von Peace Studio, sprachen mit dem Moderator und wiesen ihn an, ihre Botschaft zu übermitteln. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Aus der Quelle lesen