Bewohner sterben in der Sturzflut: Zwölf Tote in Sinziger Lebenshilfehaus

6 monate vor
Die Flutwelle überraschte die Bewohner des Lebenshilfehauses in Sinzig in der Nacht. Zwölf Bewohner starben, als die Wassermassen in das Erdgeschoss des Gebäudes eindrangen.
Aus der Quelle lesen