Bielefeld-Fotos aus den Achtzigern: So lebten die Ostwestfalen

3 monate vor
Ein Rodeoreiter auf einer Bullenattrappe, eine Misswahlkandidatin mit Achselhaaren und ein kleinwüchsiger Muskelmann – Fotograf Martin Langer studierte in den Achtzigerjahren das Leben in der Provinz.
Aus der Quelle lesen