Bilanz der Fußball-EM: Europa-Turnier der Entfremdung

6 monate vor
Erst nach der EM durfte die Münchner Arena in Regenbogenfarben zum Christopher Street Day am 10. Juli leuchten.

Bei dieser EM wurde die Uneinigkeit des Kontinents sichtbar. Spannungen und Spaltungen haben Europas Fußball zum gesellschaftspolitischen Spielball gemacht. Und man macht gerne Geschäfte, egal mit wem.

Aus der Quelle lesen