Bildung in Frankfurt: Dingwörter auf Schiefertafeln

6 monate vor
 Schüler spielen „Schwingseil“-Springen im Kreuzgang des Karmeliterklosters in Frankfurt. Heute ist in dem Gebäude das Institut für Stadtgeschichte.

Wie der Schulunterricht vor rund 100 Jahren aussah, erfahren Kinder im Frankfurter Institut für Stadtgeschichte. Manches war gar nicht so schlecht, finden sie.

Aus der Quelle lesen