Bis zu 6400 Zuschauer beim Heimspiel des 1. FC Saarbrücken

6 monate vor
Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken darf beim ersten Heimspiel in dieser Saison gegen den VfL Osnabrück am 31. Juli 6400 Zuschauer ins Stadion lassen. Es werden Sitz- und Stehplatzbereich geöffnet sein, wie der Club am Donnerstagabend mitteilte. Es werden allerdings nur Menschen ins Ludwigsparksta
Aus der Quelle lesen