BMW-Aktie fällt letztendlich: BMW warnt nach starkem Quartal vor Belastungen - Prognose bleibt vorsichtig

3 monate vor
Halbleitermangel und höhere Rohstoffpreise dürften auch das zweite Halbjahr belasten, hieß es vom Konzern. Bisher habe man die Herausforderungen …
Aus der Quelle lesen