Bosnien-Herzegowina: Leugnung von Srebrenica-Völkermord strafbar

5 monate vor
Auch mehr als 26 Jahre nach dem Massaker von Srebrenica relativieren serbische Nationalisten die Gräueltaten. Der Uno-Gesandte für Bosnien-Herzegowina stellt Leugnungen des Völkermords nun unter Haftstrafe.
Aus der Quelle lesen