BR24live: Kardinal Marx spricht zu Missbrauchsfällen in Garching

6 monate vor


Mehr als 20 Jahre lang war Pfarrer H. in Garching an der Alz Priester und hat dort Kinder und Jugendliche missbraucht. Nun besucht Kardinal Reinhard Marx die Gemeinde. Ein Schritt in Sachen Aufarbeitung? Das Pressestatement ab 18.45 Uhr im BR24live. "Ich will viel zuhören" – so Kardinal Reinhard Marx am Nachmittag bei seiner Ankunft im Pfarrheim Sankt Nikolaus in Garching an der Alz. Und die, die dort auf ihn warteten, haben ihm einiges zu sagen. Mitglieder der Pfarrei und der örtlichen Initiative Sauerteig, die sich für die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle dort engagieren. 20 Jahre lang, zwischen 1987 und 2008 war in Garching an der Alz der vorher bereits als Sexualstraftäter verurteilte Pfarrer H. als Seelsorger tätig. Moderation: Karen Bauer Hier geht's zu unserer BR24-Website: http://www.BR24.de BR24-Facebook: http://www.facebook.com/BR24/ BR24-Twitter: http://twitter.com/BR24 BR24-Instagram: http://www.instagram.com/BR24
Aus der Quelle lesen