Brain Biotech: Hessische Biotech-Firma entwickelt alternative Gen-Schere

4 monate vor
 Anhand der Rotfärbung auf der Kulturplatte erkennt die Brain-Mitarbeiterin, ob die Genom-Editierung erfolgreich war.

Auf dem Milliardenmarkt der revolutionären Gentechnik CRISPR/Cas mischt nun der Enzymspezialist Brain Biotech mit. Dass die GEn-Schere funktioniert, konnte das Unternehmen mit Hilfe eines Schimmelpilzes aus dem Badezimmer nachweisen.

Aus der Quelle lesen