Brexit: Nissan investiert in sein Werk in Sunderland in England

5 monate vor
Die Angst vor wirtschaftlichen Folgen des Brexits war ausgerechnet in der Brexit-Hochburg Sunderland groß. Der Autobauer Nissan investiert aber jetzt in den Standort und baut unter anderem eine Batteriefabrik.
Aus der Quelle lesen