Briefing: Förderung von Forschungsvorhaben zu Spätsymptomen von COVID-19 | WELT LIVE DABEI

6 monate vor


Live aus der Bundespressekonferenz: Briefing - Förderung von Forschungsvorhaben zu Spätsymptomen von COVID-19 Mit dabei sind Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek, Prof. Dr. Stefan Schreiber, Direktor der Klinik für Innere Medizin und des Instituts für Klinische Molekularbiologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein und Dr. med. Anett Reißhauer, Leitung des Arbeitsbereich Physikalische Medizin, Charité - Universitätsmedizin Berlin. Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen