Britische BLM-Aktivistin durch Kopfschuss schwer verletzt

4 monate vor
Sasha Johnson (Mitte) bei einer Kundgebung im Londoner Hyde Park im vergangenen Jahr.

In London wird die bekannte „Black Lives Matter“-Aktivistin Sasha Johnson durch einen Kopfschuss schwer verletzt. Die Polizei sieht bislang allerdings keine Hinweise auf einen gezielten Anschlag.

Aus der Quelle lesen