Bundesanwaltschaft: Ehepaar soll gemeinsam für China spioniert haben

3 monate vor
Im Gegenzug für Reisen, Rahmenprogramme und Honorare soll ein deutscher Politologe jahrelang für China Informationen beschafft haben. Auch seine Frau half mutmaßlich mit – und wurde nun ebenfalls angeklagt.
Aus der Quelle lesen