Bundestag beschließt Update-Pflicht

6 monate vor
Smarte Geräte, aber auch Apps oder E-Books müssen künftig Updates vom Anbieter bekommen. Wie lange die Pflicht gilt, steht nicht im Gesetz. Manche nennen es trotzdem »revolutionär«, auch weil es Daten als Währung anerkennt.
Aus der Quelle lesen