BVB: Verletzungssorgen um Karim Adeyemi

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Der BVB bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Nun hat es mit Karim Adeyemi den nächsten Stürmer getroffen.Die Fuß-Verletzung von Nationalspieler Karim Adeyemi hat die Sorgen von Borussia Dortmund im Angriff noch vergrößert. "Er hat es nochmal probiert. Es ging nicht mehr. Der Fuß ist auch angeschwollen. Jetzt müssen wir die Diagnostik machen. Wir hoffen, dass es nicht so schlimm ist. Es ist der Vorderfuß", sagte BVB-Sportchef Sebastian Kehl beim TV-Sender Sky.Laut Experte Lothar Matthäus, der mit Adeyemi sprach, habe der Stürmer gesagt, die Kapsel sei betroffen. Der Neuzugang von RB Salzburg war in der 23. Minute vom Platz gehumpelt. Dortmund hat im Angriff ohnehin Bedarf, da Neuzugang Sebastien Haller wegen einer Tumor-Erkrankung noch monatelang ausfallen wird. Kehl ließ durchblicken, dass zeitnah ein neuer Stürmer kommen könnte.Probleme hatte auch kurzzeitig Nationalverteidiger Nico Schlotterbeck mit seiner Schulter. "Ich habe ein brutales Ziehen gespürt. Der Doc meinte: 'Vielleicht war sie kurz raus und ist wieder reingegangen.' Er hat es sich angeschaut und geregelt. Dann konnte ich irgendwie wieder weiterspielen", sagte Schlotterbeck.
Aus der Quelle lesen