Bayern: Klimawandel: Verbände sehen Fischarten zunehmend gefährdet

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
In den kalten Voralpenflüssen Bayerns fühlen sich Forellen, Huchen und Äschen besonders wohl. Doch der natürliche Lebensraum der Fische ist durch den Klimawandel zunehmend gefährdet. Bayerische Fischereiverbände schlagen Alarm.
Aus der Quelle lesen