Ukraine-Russland-Konflikt: Zieht sich Deutschland aus der Verantwortung? | Auf den Punkt

latest news headlines 5 monate vor
Flipboard


Warnungen, Drohungen und Angst vor einem neuen Krieg in Europa. Russland und die Ukraine demonstrieren militärische Stärke demonstrieren. Einige NATO-Staaten unterstützen die Ukraine mit Waffenlieferungen, viele weitere drohen Russland mit Sanktionen. Deutschland verhält sich auffällig leise. Wir fragen: Ukraine-Russland-Konflikt: Zieht sich Deutschland aus der Verantwortung? Deutschland verweigert der Ukraine Waffen zu seiner Verteidigung und wird dafür heftig kritisiert. Was ist die richtige Strategie gegenüber Putin? Unsere Gäste: Jessica Berlin (Sicherheitsexpertin), Alexander Rahr (Russlandexperte), Michael Thumann (Die Zeit). _ 00:00 "Ukraine-Russland-Konflikt: Stiehlt sich Deutschland aus der Verantwortung?" 01:30 Wie sehr sind Frieden und Freiheit in Europa in Gefahr? 06:08 Ist Deutschland ein verlässlicher Partner an der Seite der Ukraine? 09:43 Die außenpolitischen Signale der Bundesregierung sind fatal 12:07 Mangelt es an deutschem Leadership in dieser sicherheitspolitischen Weltkrise? 17:40 Kann die Ukraine Teil der NATO werden? 24:55 Wird Russland in die Ukraine einmarschieren? 29:50 Russland will die Kontrolle über die Ostukraine. 34:00 Europa ist bei der Energieversorgung von Russland abhängig 38:20 Soll Deutschland der Ukraine Waffen liefern? 41:00 Showdown zwischen den USA und Russland. DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1 Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/ DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: https://www.facebook.com/dw.german/ ►Twitter: https://twitter.com/dw_deutsch ►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/ #Russland #Ukraine #Deutschland
Aus der Quelle lesen