Claudia Obert über Zukunft mit Freund Max: "Ich will ein Kind von ihm"

latest news headlines 1 woche vor
Flipboard
Claudia Obert schwebt mit ihrem 36 Jahre jüngeren Freund Max Suhr auf Wolke sieben. Jetzt spricht die Society Lady schon von Nachwuchs.Seit einigen Wochen zeigt sich Trash-TV-Star Claudia Obert ganz verliebt. Grund für die rosarote Brille ist Max Suhr. Der 24-Jährige ist der neue Mann an der Seite der "Promi Big Brother"-Kultbewohnerin. Kurz vor ihrem 61. Geburtstag wird Claudia jedoch ein wenig sentimental. In einem neuen Interview spricht die Hamburger Unternehmerin von ihrem Kinderwunsch.Claudia Obert: "Ich will unbedingt ein Kind von ihm"Zu ihrem Geburtstag hat Max seine Freundin in die Stadt der Liebe eingeladen. Doch das Paar wird nicht nur händchenhaltend durch Paris flanieren. Denn Claudia hat einen ganz besonderen Geburtstagswunsch, wie sie der "Bild"-Zeitung verrät: "Ich will unbedingt ein Kind von ihm!" Max hat damit keine Probleme, gibt sich selbstbewusst: "Ich bin sehr fruchtbar. Wir üben täglich!"Doch selbst bei aller Übung könnte eine Schwangerschaft bei der fast 61-Jährigen rein biologisch nicht mehr funktionieren. Kein Problem für Champagner-Claudia! Ihr Plan B steht schon: "Ich bin ein Naturwunder! Aber wenn's nicht klappt, adoptiere ich eben ein Kind. Am liebsten ein Mädchen."Erst vor wenigen Tagen lag "die Obert" flach. Nicht zum Üben, sondern weil sie sich eine fiese Bronchitis eingefangen hat. Freund Max zeigte schon da seine fürsorglichen Qualitäten. Claudia schwärmte damals: "Er kümmert sich um mich. Wenn er reinkommt, geht die Sonne auf. Das Schlimme ist aber, dass der Arzt das Küssen verboten hat." Ob Claudia Obert hier schon heimlich die Vater-Qualitäten ihres Freundes getestet hat?
Aus der Quelle lesen