Corona-Erkrankung - Studien: Haustiere von Infizierten stecken sich oft an

5 monate vor
Basel (dpa) - Hunde und vor allem Katzen stecken sich offenbar relativ häufig bei ihren mit Corona infizierten Besitzern an. Darauf weisen zwei neue Untersuchungen hin. So berichtet die kanadische Tiermedizinerin Dorothee Bienzle, dass sie bei 67 Prozent der untersuchten Katzen und bei 43 Prozent de
Aus der Quelle lesen