Corona im ÖPNV: Laut einer neuen Studie erhöhen Bus und Bahn nicht das Infektionsrisiko

1 monat vor
Die einen fuhren mit dem Auto, die anderen mit der Bahn: Laut einer neuen Analyse erhöht der öffentliche Nahverkehr nicht das Risiko für eine Coronainfektion. Allerdings ist die Datenbasis mickrig.
Aus der Quelle lesen