Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson: Bund und Länder heben Priorisierung auf

4 monate vor
Gesundheitsminister Spahn plädiert für pragmatischeren Umgang mit dem Vektorimpfstoff. Auch Jüngere sollen ihn bekommen. In der Regel wird er aber künftig bei Menschen ab 60 eingesetzt.
Aus der Quelle lesen