Corona-Impfstoffe: Warnhinweise für seltene Nervenkrankheit und Herzprobleme

6 monate vor
Langen (dpa) - Der europäische Ausschuss für Risikobewertung hat einen Warnhinweis für eine sehr seltene Nervenkrankheit in die Produktinformationen des Covid-19-Impfstoffs von Astrazeneca aufgenommen. Das geht aus dem Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts hervor, der am Donnerstag in Langen
Aus der Quelle lesen