CORONA: Keine Inzidenz-Regelung mehr - Baden-Würtemberg und Niedersachsen lockern jetzt alles

3 monate vor


CORONA: Keine Inzidenz-Regelung mehr - Baden-Würtemberg und Niedersachsen lockern jetzt alles Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt vorerst wichtig: Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten einigten sich am Dienstag darauf, dass die ausgeweitete Testpflicht für Ungeimpfte ab einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz von weniger als 35 in einem Landkreis oder einer Stadt ausgesetzt werden kann. Eine neue Formel zur Einschätzung der Corona-Lage mit Indikatoren wie der Hospitalisierungsrate wurde nicht vereinbart. Baden-Württemberg und Niedersachsen aber preschen vor. Ab kommenden Montag dürfen im Südwesten alle Menschen unabhängig von der Inzidenz wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen – vorausgesetzt, sie sind geimpft, genesen oder getestet. In der neuen Corona-Verordnung, die bereits am 16. August in Kraft treten soll, soll die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz nicht mehr als ordnungspolitisches Instrument auftauchen, teilte das Gesundheitsministerium mit. „Wir machen alles möglich für Geimpfte“, sagte eine Sprecherin der Nachrichtenagentur dpa. „Jetzt geht es darum, den Menschen Freiheitsrechte zurückzugeben.“ Die Pläne seien mit dem Staatsministerium abgestimmt. #inzidenz #coronavirus #deutschland Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen