Corona-Lage in Russland verschlechtert sich

4 monate vor


Die Verwaltung der Metropolregion Moskau hat am Samstag über 9000 neue Corona-Fälle gemeldet – so viele wie nie zuvor. Mitverantwortlich dafür ist die Impfskepsis im Land.
Aus der Quelle lesen