Corona-Lockdown: Dauerstress kann das Infektionsrisiko erhöhen

4 monate vor
Monatelanger Lockdown, Homeschooling, weit verbreitete Geld- und Zukunftssorgen – die Anti-Corona-Maßnahmen bedeuten für viele Menschen Dauerstress. Das schwächt das Immunsystem und steigert das Risiko einer Infektion mit dem Virus. Die Corona-Krise verlangt zahlreichen Menschen viel ab. Das bestäti
Aus der Quelle lesen