Corona-Regeln: So reagiert die NRW-Regierung auf Hamburgs 2G-Modell | WDR Aktuelle Stunde

3 monate vor


2G statt 3G - ist das auch was für NRW? In Hamburg hat der rot-grüne Senat neue Corona-Regeln beschlossen. Im 2G-Modell dürfen Veranstalter selbst entscheiden, nur Genesene und Geimpfte einzulassen. Der Vorteil: Für die Gäste können dadurch die meisten Corona-Beschränkungen wegfallen. Wer nur getestet wurde, muss draußen bleiben. Auch in NRW gibt es Interesse an dieser Corona-Maßnahme. Der 1. FC Köln zum Beispiel will nur noch Geimpfte oder Genesene ins Stadion lassen. Das NRW-Gesundheitsministerium reagiert zögerlich. _____________________________________________ ► LINKS: Sind 2G-Regeln rechtlich problematisch? | tagesschau.de https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/2g-corona-regelung-101.html 1. FC Köln zu 2G | WDR.de https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/audio--fc-koeln-geschaeftsfuehrer-wehrle-zur-g-regel-im-stadion-100.html _____________________________________________ ► IMMER INFORMIERT BLEIBEN: Die WDR aktuell App bietet euch den ganzen Tag über wichtige Infos für NRW. Hier geht's zum Download: https://www1.wdr.de/nachrichten/wdr-aktuell-app-stores-100.html?wt_mc=youtube.wdr_aktuell.infobox.link.nr Der Facebook-Messenger von WDR aktuell: https://m.me/wdraktuell?ref=youtube Wir im Netz: https://www.wdraktuell.de Twitter: https://twitter.com/WDRaktuell Facebook: https://www.facebook.com/wdraktuell/ Impressum: http://wdr.de/k/Impressum _____________________________________________ Im Kanal #WDRaktuell findet Ihr täglich neue #Nachrichten und Hintergrund-Berichte - vor allem zu politischen und gesellschaftspolitischen Themen. Unsere Videos stammen meist aus den TV-Sendungen WDR aktuell, Aktuelle Stunde und WDR extra. Der Beitrag wurde am 25.08.2021 ausgestrahlt und gibt den Nachrichtenstand zu diesem Zeitpunkt wieder. Das Video wurde seitdem nicht aktualisiert.
Aus der Quelle lesen