Coronavirus: Formel-1-Rennen in Silverstone vor vollen Rängen

5 monate vor
Silverstone (dpa) - Das Formel-1-Rennen im britischen Silverstone soll am 18. Juli vor vollen Rängen stattfinden. Wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten, machen dies neue Corona-Bestimmungen in Großbritannien möglich. Demnach könnten unter Einhaltung der Corona-Regeln mehr als 140.000 Zuschau
Aus der Quelle lesen