Coronavirus führt zu Bildungskrise in Lateinamerika: »Die Shoppingmalls sind offen, die Schulen zu«

5 monate vor
In Lateinamerika tötet die Coronapandemie nicht nur die meisten Menschen, sie nimmt Kindern und Jugendlichen auch ihre Zukunft. Millionen gehen noch immer nicht wieder zur Schule, viele werden wohl nie wiederkommen.
Aus der Quelle lesen