Coronavirus: »Schüler haben am meisten gelitten – und durften nicht mal mitbestimmen«

5 monate vor
Kinder und Jugendliche in Deutschland haben in der Pandemie die härtesten Einschnitte erdulden müssen - doch ihre Interessen wurden von der Politik weitgehend ignoriert, kritisiert die Industrieländer-Organisation OECD.
Aus der Quelle lesen