Coronavirus: Tankwart nach Maskenstreit attackiert

1 monat vor
Hannover/Bremen (dpa) - Ein Tankwart ist in Bremen nach einem Streit um die Maskenpflicht attackiert worden. Ein 21 Jahre alter Mann schlug und trat mehrfach auf den am Boden liegenden Verkäufer ein, wie die Polizei mitteilte. Der niedersächsische Verfassungsschutzpräsident Bernhard Witthaut warnte
Aus der Quelle lesen