Coronavirus: Wie die anstehende Urlaubssaison die Impfkampagne durcheinander bringen könnte

5 monate vor
Vielen passt ihr Impftermin plötzlich nicht mehr in den Kalender. Doch die Zweitimpfung zu verlegen ist quasi unmöglich. Patientenvertreter fordern mehr Flexibilität. Ärztevertreter kontern: »Wir sind nicht bei Wünsch-dir-was.«
Aus der Quelle lesen