Coronavirus: Zusammenhang von Herzmuskelentzündungen und Impfung laut US-Experten "wahrscheinlich"

7 monate vor
In den USA haben Experten Fälle von Herzmuskelentzündungen nach Impfungen mit mRNA-Mitteln untersucht. Biontech oder Moderna könnten in seltenen Fällen Auslöser der Krankheit sein – die Vorteile der Impfung überwiegen aber.
Aus der Quelle lesen