Covid-Behandlung: Münchner Ärzte intensivieren Antikörper-Therapie

2 wochen vor
München (dpa) - Das Universitätsklinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM) setzt bei der Behandlung von Corona-Patienten verstärkt auf eine Therapie mit neutralisierenden Antikörpern. Mit der Zulassung durch die Europäische Arzneimittelbehörde EMA am 12. November könne diese
Aus der Quelle lesen