Cyberattacken: Behörden rechnen mit Angriffen auf die Bundestagswahl

6 monate vor
Ist die Wahl unsicher? Darüber gibt es viele Mythen, sagt Bundeswahlleiter Georg Thiel.

Die deutschen Sicherheitsbehörden gehen davon aus, dass die Bundestagswahl von Cyberangriffen und Desinformationskampagnen begleitet wird. Die Bedrohung sei größer als in der Vergangenheit.

Aus der Quelle lesen