Dänischer TV-Experte: Ehemaliger Radprofi Sørensen stirbt durch Unfall in Belgien

2 monate vor
Kopenhagen/Seebrügge (dpa) - Der dänische Ex-Radprofi und TV-Experte Chris Anker Sørensen ist bei einem Unfall in Belgien ums Leben gekommen. Der 37-Jährige sei am Samstagnachmittag bei einer Fahrradtour in Seebrügge von einem Auto erfasst worden und später an seinen Verletzungen gestorben, berichte
Aus der Quelle lesen