Dank EU-Coronafonds: Po auf dem Weg zur Touristen-Attraktion?

6 monate vor


Die Renaturierung des bedeutendsten italienischen Flusses Po ist eines der Ziele, die die Regierung in Rom mit Hilfe des EU-Corona-Rettungsfonds in Angriff nehmen wird. Auf Sicht könnte die Po-Ebene zu einem Vorzeigeziel des "Slow Tourism" werden, hofft man. LESEN SIE MEHR : https://de.euronews.com/2021/06/25/dank-eu-coronafonds-po-auf-dem-weg-zur-touristen-attraktion Abonnieren Sie! https://www.youtube.com/c/euronewsde?sub_confirmation=1 Sehen Sie Euronews live TV : https://www.youtube.com/c/euronewsde/live Euronews gibt es in 12 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels #World
Aus der Quelle lesen