"Das ist mir gerade scheißegal": Havertz-Fluch-Video wird zu Internet-Hit

6 monate vor
Kai Havertz schießt Chelsea zum Triumph in der Königsklasse. Für Aufsehen sorgt aber auch sein TV-Interview direkt nach dem Titelgewinn. Der 21-Jährige ist völlig aufgelöst und flucht fröhlich drauflos. Anschließend entschuldigt er sich via Twitter - die Fans freut's.
Aus der Quelle lesen