Dauerstreit im Verband: Matthäus erneuert Forderungen nach Konsequenzen beim DFB

5 monate vor
Berlin (dpa) - Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat seine Forderung nach weiteren personellen Konsequenzen in der tiefen Krise des Deutschen Fußball-Bundes erneuert. "Ich bin der Überzeugung, dass wir eine Generalreinigung brauchen", sagte der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft vor dem DFB
Aus der Quelle lesen