Defibrillator bei Mailand-Star: Eriksen darf in Italien nicht mehr spielen

6 monate vor
Wenn Christian Eriksen nach seinem Herzstillstand-Drama bei der Fußball-EM weiter als Profi Fußballspielen möchte, dann kann er das nicht mehr in Italien tun. Er bekommt wegen seines implantierten Defibrillators keine Spielgenehmigung. Sein Problem: Er steht bei Inter Mailand unter Vertrag.
Aus der Quelle lesen