Der "kleine" EM-Held: Rakete Wirtz schickt Liebesgrüße an Löw

4 monate vor
Im März nominiert Joachim Löw den gerade einmal 18-jährigen Florian Wirtz für das DFB-Team. Spielen darf er nicht, anders als jetzt bei der U21. Im Halbfinale gegen die Niederlande reüssiert er. Löws Nachfolger Hansi Flick hat ihn bestimmt schon auf dem Zettel.
Aus der Quelle lesen