Der neue JUDENHASS - Alltag in ANGST | HD Reportage

6 monate vor


„Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals so einen Hass auf Juden mitbekommen würde, wie letzten Samstag“, so Avitall Gerstetter nach den Ausschreitungen von vergangenem Wochenende. Sie arbeitet als Kantorin in der Jüdischen Gemeinde in Berlin. Der Autor und Rapper Ben Salomo sagt: „Ich bin froh, dass meine Großeltern nicht mehr miterleben, was wir hier gerade auf Deutschlands Straßen sehen.“ Mit seinen Texten will er offen auf die Probleme für Juden in Deutschland aufmerksam machen und erfährt dafür auch immer wieder Hass. Die Studentin Judith Reznik wurde erst vergangenes Wochenende in der U-Bahn beschimpft. Die Mutter von zwei Kindern Diana Gronert musste vor zwei Jahren diesen Satz über sich ergehen lassen: „Hitler sollte wiederkommen und auch den Rest von euch vergasen.“ Der jüdische Journalist Levi Salomon beobachtet seit 25 Jahren Antisemitismus bei Demonstrationen und begleitet diese auch mit der Kamera: „Wenn es in der Vergangenheit ein klein bisschen Hemmungen und Tabus gab, dann gibt es die jetzt nicht mehr.“ Eine erschreckende WELT-Dokumentation über Antisemitismus der Videojournalisten Max Boenke, Martin Heller und Matthis Kattnig sowie Jan Philipp Burgard aus der WELT-Bewegtbild-Chefredaktion. #Antisemitismus #Judenhass #Reportage Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt
Aus der Quelle lesen