Der Priener Hut: Wie Mode zu Tracht wurde | Zwischen Spessart und Karwendel | BR

3 monate vor


Eines der berühmtesten Trachtenstücke Bayerns: der Priener Hut. Sein Markenzeichen sind die prächtigen Goldquasten. Sie sind Schmuckstück und Statussymbol zugleich. Kaum vorstellbar, dass die Anfänge auf einen Strohhut zurückgehen, der im 19. Jahrhundert "en vogue" war. Die Priener Modistin Anna Brunnhuber kam auf die Idee, ihn zu dekorieren und schuf so eine Kopfbedeckung, die bis heute in höchsten Ehren gehalten wird. Autorin: Sandra Wiest Aus der TV-Sendung vom 24.7.2021 Mehr von Zwischen Spessart und Karwendel: http://www.br.de/spessart Und in der BR Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/zwischen-spessart-und-karwendel-av:584f4c143b467900117bf06a #tracht #prienerhut #mode
Aus der Quelle lesen