Deutsche Bahn: Ein Lokführer berichtet von seinem Joballtag

1 monat vor
Sein Arbeitstag beginnt mal um 2.53 Uhr, dann um 12.06 Uhr. Freie Wochenenden kennt er nicht. Ein Lokführer erzählt, warum er trotzdem seinen Job gern macht – und heute nicht streikt.
Aus der Quelle lesen