Deutsche Feuerwehrleute kämpfen gegen Brände in Griechenland

3 monate vor


Der griechische Ministerpräsident Mitsotakis hat die verheerenden Waldbrände der vergangenen Woche als größte Umweltkatastrophe im Land seit Jahrzehnten bezeichnet. Es sei zwar gelungen, Leben zu retten, "aber wir haben Wälder und Eigentum verloren", sagte Mitsotakis, der von einer Klimakrise sprach. Während der schlimmsten Hitzewelle im Land seit etwa 30 Jahren waren in Griechenland Hunderte Waldbrände ausgebrochen. Mitsotakis sagte, die Lage habe sich inzwischen verbessert, doch sei die Gefahr noch nicht gebannt.
Aus der Quelle lesen