Deutsche Firmen leiden unter Materialmangel | DW Nachrichten

3 monate vor


Wegen Lieferengpässen und steigender Kosten für Vorprodukte wollen viele deutsche Industriebetriebe ihre Preise heraufsetzen. "70 Prozent der Industriebetriebe klagen inzwischen über Engpässe bei Vorprodukten", sagte Ifo-Experte Klaus Wohlrabe am Mittwoch. Im Juli waren es 64 Prozent. Besonders Halbleiter, Metalle und Kunststoffe seien knapp. Dadurch steigen die Einkaufspreise. Jedes zweite Industrieunternehmen wolle wegen der stark gestiegenen Kosten nun selbst seine Verkaufspreise erhöhen. DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1 Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/ DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: https://www.facebook.com/deutschewellenews/ ►Twitter: https://twitter.com/dwnews ►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/ #Corona #Lieferengpässe #Wirtschaft
Aus der Quelle lesen